Dienstag, 1. März 2016

Fairley Legal: Staffel 1 Folge 7 + 8

Fast schon hätte ich es aus Gewohnheit auf meinen andreren Blog gepostet, aber natürlich gehört mein Serientagebuch jetzt hier hin.

Gestern hab ich noch Failey Legal geguckt. Das war auch wieder gut.

Justin und Kate sind so süß zusammen. Vielleicht schaffen sie es ja doch noch wieder zusammen zu kommen. Sie müssen nur einen gemeinsamen Nenner finden. Verliebt sind sie ja ineinander. Sonst hätte Kate die Scheidungspapiere ohne zu zögern unterschrieben und Justin hat ihr ja sogar gesagt, dass er sie liebt.

Das mit ihrem Vater und der Akte hört sich ja nicht so toll an, aber offenbar hat ihr Vater ja nur vorgetäuscht die Akte verloren zu haben.

Dass Kate den Fall mit Sofia gewann fand ich toll. Das war rührend. Der Staatsanwalt war aber auch fies und Justin tut mir da schon Leid. Denn Kate hat ihn ja wirklich irgendwie benutzt. Aber es war ein toller Fall.

Der in der zweiten Folge war aber auch interessant und der mit den Online-Spiel-Menschen irgendwie verrückt.

Leo ist so witzig. Ich find den genial und muss mich ständig über ihn kaputt lachen.

Lauren hat auch irgendwie was. Sie ist gar nicht so kalt wie alle sagen. Ich mag sie.

Hach, endlich. Das Ende mit Justin und Kate war so süß. Ich denke, es gibt doch noch Hoffnung für die zwei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe