Dienstag, 19. April 2016

Pretty Little Liars: Staffel 1 Folge 21 + 22

Ich hab jetzt die erste Staffel beendet. Ich mochte das Staffelfinale, aber ich war schon auch teilweise etwas überrascht.

Ich find Toby und Spencer so süß. Für mich sind sie das süßeste Paar aus der ersten Staffel. Ich sage bewusst erste Staffel, da ich befürchte, dass sie vielleicht nicht zusammen bleiben. Aber es war auch so schön wie sie da entspannt in Spencers Sessel gekuschelt saßen und Toby den Sessel so gedreht hatte, dass sie auch schön sehen konnten und das Fenster nach oben schob. Ich liebe diese Szene. Sowas könnte bei den beiden öfter kommen, aber ich liebe diese beiden generell zusammen. Die passen einfach so gut zusammen.

Mit Jenna war ich etwas verwirrt. Wegen den Kerl, den sie geküsst hat. War das der Polizist? Im ersten Moment dachte ich er sei Lucas, aber das hab ich schnell wieder verworfen. Ehrlich gesagt, hab ich ihn nicht so richtig erkannt.

Irgendwie kauf ich Jenna nicht ab, dass ihr das mit Toby wirklich leid tut. Sie hat ihn die ganze Zeit weiter behandelt als wäre es ihrer und ihn weiterhin an der kurzen Leine gehalten. Ich glaub es gefiel ihr. Deswegen war ich ziemlich überrascht, dass sie einen Freund hatte. Damit hätte ich nicht gerechnet.

Ian war also doch Alis Mörder. Irgendwie war mir das zu offensichtlich und doch seltsam, dass das gleich in der ersten Staffel aufgeklärt wurde. Ich glaub irgendwas stimmt da noch nicht. Vielleicht hat Ian es nicht allein getan. Obwohl er ja auch mein Hauptverdächtiger spätestens nach dem Video war. Aber eigentlich war es doch zu offensichtlich.

Emily und ihre Frauengeschichte. Dieses andere Mädchen hat übrigens glaub ich auch in Chasing Life mitgespielt. Glaube zumindest sie ist das. Hm, das mit Paige ging jetzt nicht so gut aus. Das Emiliy jetzt weg ziehen soll ist doch irgendwie schade.

Wie Spencer da eingesperrt war, war ja auch einfach nur krass. War das auch Ian? Da bin ich nicht ganz durgestiegen. Zuzutrauen wäre es ihm. So skruppellos wie er war. Bin gespannt was Melissa jetzt von ihm hält. Die war ja so vernarrt in ihn und hat ja sogar für ihn gelogen. Aber gegen die Schauspielerin hab ich ja sowieso was, weil sie in One Tree Hill das fiese Kindermädchen war.

Aber es war wieder so süß, dass Toby da war und dass Spencer noch zu ihm gelaufen ist und ihn umarmt und geküsst hat. Hach, ich bin ganz vernarrt in die beiden.

Mona ist übrigens unmöglich? Was hat sie davon Hanna Caleb zu verweigern? Das ist so fies und selbstsüchtig. Ist das Eifersucht? Gut, dass Lucas nicht so ist. Hoffentlich kommen Caleb und Hanna jetzt wieder zusammen.

Das mit Ezra und Ariel ging ja auch gerade noch mal gut. Hoffentlich können sie dann jetzt wirklich zusammen sein.

So, hab ich jetzt noch was vergessen? Ich weiß es gar nicht. Glaub ich hab das wichtigste.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe