Mittwoch, 4. Mai 2016

One Tree Hill: Staffel 9 Folge 6 + 7

Ich hab zwei weitere Folgen One Tree Hill hinter mir. Ich glaub, jetzt hab ich nur noch 6 Folgen vor mir. Hm ...

Ich fand es so cool, dass in der zweiten Folge Lucas noch mal da war. Da ist mir dann aufgegangen, dass er mir irgendwie doch gefehlt hat, auch wenn die Serie auch ohne ihn gut ist, aber es war wirklich so schön, dass er noch mal da war. Wegen ihm hab ich die Serie ja überhaupt erst angefangen zu gucken. Also wegen dem Schauspieler zumindest. Aber er hatte hier eine komische Frisur. Mal wieder!

Das mit Nathan ist so krass und sinnlos. Hätte das jetzt noch wirklich sein müssen. Ich find wenigstens eins hätte mal gut sein können. Aber er kommt hoffentlich frei. Sonst würde ich das der Serie sehr übel nehmen. Dieser Polizist geht ja auch gar nicht. Der ist richtig übel.

Diese Tara geht auch einfach gar nicht. Ich find die richtig schlimm. Gut, dass Chris jetzt dahinter gekommen hat, dass sie auch was mit Chase hat. Chase kann ich da noch nicht mal was vorwerfen. Sie hat ja einfach nicht locker gelassen. Aber das war richtig mies von ihr.

Wird Chuck von seinem Vater geschlagen oder so? Irgendwas stimmt da nicht und Chase hat es gemerkt. Mal sehen, was da passiert.

Clay hat wohl endlich eingesehen, dass er ne Therapie braucht. Aber irgendwie gefällt mir das alles immer noch nicht. Aber der kleine Junge mit dem er sich angefreundet hat ist so süß.

Julian kommt jetzt endlich offenbar auch wieder klar und macht gemeinsame Sache mit Dan. Ich hoffe, die beiden werden fündig. Ich war ja auch erst skeptisch wegen Dan, aber gut, dass er es nicht getan hat.

Ich glaub das wars auch soweit erst mal. Jetzt hab ich echt nur noch 6 Folgen vor mir. Eigentlich wollte ich erst mehr gucken, aber dann hab ich es doch gelassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe