Montag, 6. Juni 2016

Crossing Jordan: Staffel 1 Folge 10 - 13

Ich hab heute vier weitere Folgen Crossing Jordan geguckt. Die letzte Folge läuft noch.

Ich fand die Folgen auch wieder gut, auch wenn ich besonders die dritte eher nebenbei geguckt hab.

Richtig cool find ich, dass Woody jetzt endlich dabei ist. Den mochte ich immer so gern. Nur wusste ich nicht mehr, dass er so schräg drauf war.

Auch Lily hatte ich nicht so herrlich verrückt in Erinnerung, aber ich mag sie so gern.

Jetzt ist mit Jordans Freund also endgültig Schluss. Ich mochte den auch nicht so gern.

Die Urlaubsdiskussion von Trey und Nigel fand ich cool. Besonders wegen Trey. Ich mag den Schauspieler einfach sehr.

Macy und seine Probleme mit seiner Familie, aber ich mag seine Veränderung und dass er endlich Lily geküsst hat.

Die Fälle waren auch wieder interessant und man merkt langsam Veränderungen an den Charaktere. Weiterentwicklungen.

Die letzte Folge ist auch wieder interessant. Ein speziellerer Fall als die anderen. Obwohl: Eigentlich sind alle anderen speziell. Ich mag die Serie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe