Montag, 4. Juli 2016

Crossing Jordan: Staffel 2 Folgen 3 - 6

Wieder hab ich Crossing Jordan geguckt. Die Folgen waren ja eigentlich recht persönlich.

Das mit Woody fand ich besonders interessant, weil ich Woody ja am liebsten mag und er tat mir da so leid. Gut, dass er doch noch entlastet wurde. Das war aber auch eine fiese Familie.

Aber auch die erste Folge fand ich wieder ganz interessant. Die mit dem netten Mann, der gar nicht so nett war. Und die mit Garrets alten fall. Das war wirklich gut gemacht.

Und auch die Folge mit dem Straßenbahnufall war interessant. War ja auch eher wieder was persönliches, aber gut gemacht.

Die letzte Folge gucke ich noch gerade, aber ich glaub die ist besonders krass. Hätte auch gut für ein Staffelfinale sein können. Einen kleinen Nachtrag wirds dann morgen noch geben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe