Donnerstag, 11. August 2016

Die 5 besten am Donnerstag 6: 5 Filme, die mir das Herz gebrochen haben (Herzschmerzfilme)

Das ist kein leichtes Thema für mich. Sicherlich gibts viele gute Herzschmerzfilme, aber ich weine nie bei Filmen und direkt das Herz gebrochen wurde mir jetzt auch nicht. Aber Herzschmerzfilme sind eigentlich genau meins. Und deswegen interpretier ich das jetzt einfach mal so.

besten donnerstag6

Hier kommen also meine 5 schönsten Herzschmerzfilme.

Puh, gar nicht so einfach. Da muss ich erst mal überlegen und wieso fällt mir da eigentlich als erstes sofort Titanic ein?

Mit dir an meiner Seite



Einfach wegen der Grundstory mit der Krankheit und den Komplikationen zwischen Will und Ronnie und wegen dem was Will so durchmachen musste. Das find ich alles so traurig und es ist ja mein absoluter Lieblingsfilm. Einfach wunderschön.



Titanic




Muss ich da noch mehr zu sagen? Es ist immerhin Titanic. Besonders wegen der Szene am Ende. Die ist so traurig. Aber auch weil zwar nicht die Geschichte zwischen Rose und Jack stimmt, aber die Titanic wirklich unter gegangen ist und so viele Leute sterben mussten.




Seelen 



Eigentlich kein typischer Herzschmerzfilm, aber da gibts so eine Stelle ziemlich am Ende wo sowohl im Film als auch im Buch meine Augen zumindest mal feucht werden. Diese Stelle ist so wunderschön. Und wegen der schönen Geschichte wegen Jared und Mel. Die hat mich schon immer berührt.





Das Haus am See


Ein purer Herzschmerzfilm. Zumindest für mich. Allein schon wegen der Story. Total schön. Ich liebe ihn.





Liebe braucht keine Ferien


Auch eher ein Herzscherzfilm und mir gefiel er immer richtig gut.

Pearl Habor

Einfach eine traurige Geschichte mit einem traurigen Ende. Ich glaub mehr muss ich dazu gar nicht sagen.


Das sind die Filme, die mich immer wieder tief berühren. Von daher denke ich passt es schon gut zum Thema.

Kommentare:

  1. Ach "Titanic" muss auch irgendwie dabei sein. Schon ein sehr gut gemachter Film, auch wenn ich so meine Probleme damit habe. ;)

    Den Rest kenne ich leider gar nicht..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ja stimmt. Macht ja nichts, dass du den Rest der Filme nicht kennst.

      LG Corly

      Löschen
  2. Bei "Das Haus am See" hab ich mich auch einige Male zusammenreißen müssen - egal, was andere Leute sagen, ich mag den Film

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find den Film auch einfach wunderschön. Mir ist sowieso egal was Leute sagen. Auch wenn andere was nicht mögen kann ich es ja trotzdem mögen. Und mein Geschmack weicht oft von der großen Masse ab. Hab ich schon öfter festgestellt.

      Löschen
  3. Schöne Auswahl. Titanic wird wohl auf ewig eine meiner schrägsten Kinoerinnerungen bleiben. Irgendwie war ich (gefühlt) die einzige Person ohne Taschentuch im Kino :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. He, he. Ach ja. Titanic. Aber bei mir kam der Film eher in der Jugend als in der Kindheit.

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe