Dienstag, 27. September 2016

Crossing Jordan: Staffel 4 Folge 10 + 11

Gestern hab ich wieder zwei Folgen Crossing Jordan geguckt und die waren auch wieder spannender.

Die erste Folge mit den Kindern war heftig, aber ich glaub die kannte ich auch schon. Wenn es um Kinder geht, geht Woody ja auch immer ziemlich an die Decke, auch wenn er sonst recht sanft ist. Aber da kann ich ihn auch verstehen. Sowas geht echt gar nicht. Die armen Kinder. Der Vater am Ende tat mir da richtig leid.

Die zweite Folge war aber auch interessant und am Anfang fand ich ja Woody wieder lustig mit seinem Kommentar über die Presse. Dieser Fall war auch wieder krass. Ich hätte auch echt den Bruder verdächtigt, aber dieses Mädel fand ich auch von Anfang an seltsam.

Persönliches kam wenig was ich schade fand, da ich ja gerade das mag an der Serie, aber dennoch waren die Folgen spannend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe