Dienstag, 20. September 2016

Crossing Jordan: Staffel 4 Folge 8 + 9

Ich hab gestern mal wieder Crossing Jordan geguckt.

Ich mag das ja total gern, aber die erste Folge fand ich diesmal irgendwie langweilig und unspektakulär.

Diese Organhandelgeschichte war schon interessant, aber trotzdem konnte mich die Folge einfach nicht wirklich fesseln. Vielleicht auch, weil es zu unpersönlich wirkte und nichts wirklich über die Charaktere kam.

Die zweite Folge mit den vielen Morden fand ich schon interessanter obwohl ich mir die Lösung schon so ählich gedacht hatte. War also keine Überraschung mehr für mich.

Aber zu den Charaktere kann ich diesmal wirklich kaum was sagen, da kaum was persönliches kam. Die Partnerzusammenstellungen find ich aber immer wieder interessant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe