Freitag, 2. September 2016

Pretty Little Liars: Staffel 3 Folge 1 + 2

Ich hab eben mit der 3. Staffel von Pretty Little Liars angefangen und bin schon wieder begeistert.

Ich find Toby und Spencer so süß zusammen und es ist toll wie sehr Toby strahlt und wie glücklich und entpsannt er ist. Das ist einfach nur toll und ich muss einfach nur grinsen, wenn ich die beiden zusammen sehe. Das sind definitiv meine persönlichen Lieblingsmomente der Serie. Und auch Spencers Kommentar als Toby meinte er würde bald nicht mehr bei ihr duschen müssen fand ich cool. Einfach süß die beiden. Mein Traumpaar der Serie.

Aber auch Caleb und Hanna find ich total süß zusammen. Auch wenn er jetzt erkannt hat, dass sie ihn angelogen hat. Aber er tut so viel für sie. Das ist megasüß von ihm.

Hanna mit kürzeren Haaren ist zunächst seltsam, aber es steht ihr.

Mit Em kann ich noch weniger anfangen als vorher. Die dreht ja völlig ab. Klar ist Mayas Tod schlimm, aber trotzdem ...

Ella spielt auch irgendwie falsch. Tut vor ihrer Tochter als wäre sie mit Ezra einverstanden, aber ihm gegenüber verhält sie sich dann doch eher mies. Armer Ezra. Ihn und Aria find ich wieder total süß zusammen und schön, dass er Emily geholfen hat.

Ella und Byron sind jetzt also geschieden. Besser ist es wohl.

Mona spielt das doch alles nur. Die kriegt doch alles mit. Echt traurig ist das.

Ich mochte die beiden Folgen echt.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

liebevoll, Intrigen, Hass

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe