Donnerstag, 8. September 2016

Serienabend 16: mit Outlander

Heute muss mein Serienabend später verlinkt werden. Um 6 bin ich einfach nicht da Donnerstags. Meistens jedenfalls.

Titel: Outlander

Inhalt: 

US-amerikanische Fantasy-Abenteuerserie nach der „Highland-Saga“ von Diana Gabaldon um die Krankenschwester Claire, die sich im Zweiten Weltkrieg um die verletzten Soldaten kümmert. Durch einen merkwürdigen Zufall wird sie in die Zeit vor 200 Jahren zurückversetzt, wo sie verfolgt und schließlich zwangsverheiratet wird … (Text: DB)

fernsehserien.de

Staffel: 2

Folge 1:
Reise ins Ungewisse
Folge 2: Fern der Heimat Schottland

Fragen/Aufgaben:

1. Beschreibe die aktuelle Serie in drei Worten:

verwirrend, Vergangenheit, freizügig

2. Bewerte die aktuelle Folge mit einer Schulnote und begründe die Entscheidung:

Eine eins denk ich. Ich fand es gut, aber teilweise auch schon verwirrend, weil mir da Zusammenhänge fehlten. Die letzte Staffel war dafür einfach schon zu lange her. Aber Jamie war wieder klasse und ich hab die Serie nur so in mich aufgesaugt. Hat aber nach wie vor Potential nach oben.

Hier findet ihr noch mehr Infos zu meiner Meinung: Outlander

3. Welches Finale hat euch am meisten beeindruckt?


Puh, gar nicht leicht zu beantworten, da ich mich an sowas selten erinnere oder noch nicht so lange ganze Serien gucke. One Tree Hill Finale haben es ja immer in sich.

Es gab ein Staffelfinale, was mir richtig gut gefallen hat, weil es so schön ruhig war und nicht absolut dramahaltig. Es war entspannt und ferienmäßig, weil die Freunde da zusammen einen Ausflug im Winter zu einer Hütte machten. Das fand ich so wunderschön. Ich glaub es war Staffel 7.

Kommentare:

  1. Huhu Corly!

    "Outlander" ist auch eine Serie, an die ich mich momentan nicht ran traue. Ich würde vorher eigentlich gern die Bücher lesen...nur dauert das bestimmt ewig.
    Ich mag es eigentlich recht gern, wenn Staffeln mit einem Cliffhanger enden, solange das dann nicht auch das Serienende ist. Aber wenn es passt, ist auch ein eher ruhiges Staffelfinale erfrischend. Ich denke, das hängt auch davon ab, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass man danach wieder einschaltet. Dementsprechend gestalten die Serienmacher das dann auch.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich mag die Serie sehr gern. Die Bücher will ich auch noch lesen, aber die sind so dick. Vielleicht komm ich ja mal nächstes Jahr dazu. Kp. Die Serie gefällt mir jedenfalls gut.
      Ich glaub ich mag es am liebsten wie bei Büchern, wenn Staffelfinalen in sich abgeschlossen sind, aber natürlich trotzdem noch vieles offen bleibt.

      LG Corly

      Löschen
  2. Ich erinnere mich auch immer bisschen schlecht an die Finale
    ...manche sind auch nicht so spektakulär... Mal sehen ob ich diese Woche outlander schaffe. Letzte habe ich nicht viel Serien geschaut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab The 100 auch immer noch nicht nachgeholt. Vielleicht schaff ich das heute. Mal sehen ....

      Aber Outlander hab ich geguckt.

      Ja, manche sind echt nicht so spektakulär.

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe