Dienstag, 20. September 2016

The 100: Staffel 3 Folge 15 + 16

Ich hab eben noch das Staffelfinale von The 100 geguckt. Das war schon interessant, aber auch seltsam und ich weiß noch nicht ganz was ich davon so halten soll.

Die letzten zwei Folgen der 2. Staffel gings ja mal wieder nur darum Ally aufzuhalten. Ich fand es schön als John auf Bellamy und so traf. Das war klasse.

Das Jasper gechippt wurde hätte ich mir auch denken können. Ich hab mich schon gefragt wie Allie da bei Luna sein konnte, aber es hat mich doch überrascht. Allerdings frag ich mich immer noch wann das passiert sein soll.

Schön, dass Abby vor der Zeit wieder normal wurde. Wurde ja auch langsam mal Zeit.

Indra fand ich gut, dass sie doch Pike erst mal in Ruhe ließ. Das mit Octavia am Ende konnte ich dann aber nicht so ganz verstehen. Hatte Pike sie nicht kurz vorher gerettet? Das hat sie wohl irgendwie alles kaputt gemacht. Schade.

Schade, dass das dann mit Bellamy und Clarke so platt war am Ende. Da hätte ich mehr erwartet. Vielleicht in der nächsten Staffel?

Aber dass am Ende alle wieder normal wurden fand ich klasse. Das hatte die ganze Zeit gefehlt. Gerade für John hab ich mich auch sehr gefreut. Endlich!

Auch für Kane und Abby hab ich mich gefreut. Die sind so süß zusammen. Hoffentlich kommt da in der nächsten Staffel mehr von.

Ich bin jetzt gespannt was in der 4. Staffel kommt und wann die im Free TV bei uns kommt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe