Dienstag, 25. Oktober 2016

Crossing Jordan: Staffel 4 Folge 16 und 17


Gestern hab ich wieder Crossing Jordan geguckt.

http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/CrossingJordan-banner-b43ce054d76539cb39d4e0d415f950ce.jpg
http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/CrossingJordan-banner-b43ce054d76539cb39d4e0d415f950ce.jpg


Das war wirklich interessant, weil es gute Folgen waren und irgendwie auch wieder recht persönlich.

Das mit Lilys Mutter war krass. Die Frau war zwar furchtbar, aber für Lily war das so schlimm. Wie Macy sich da aufgeführt hat gegenüber Matt fand ich aber auch fies. Matt wollte doch nur helfen. Auch wenn er es etwas ungeschickt tat. Macy ist mir irgendwie nicht mehr so ganz sympatisch wie früher.

Jordan wurde mal wieder entführt/als Geisel genommen worden. Ist ja nun auch nichts neues mehr, aber den Fall fand ich interessant. Das war teilweise echt verzwickt. Der Typ gefiel mir ja von Anfang an nicht, aber irgendwie hatte ich dann doch die Frau in Verdacht.

Aber auch diesen Fall mit den neuen Beweisen fand ich interessant. Da waren sie ja auch mega unter Druck.

Noch zwei Wochen, dann geht die vierte in die 5. Staffel über.

Lieblingscharaktere:


Lily
Jordan

Woody
Bug
Nigel

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:


Gefährlich, traurig, Zuneigung

Kennt ihr Crossing Jordan? Habt ihr es schon mal geguckt? Und regelmäßig oder eher hin und wieder mal?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe