Donnerstag, 6. Oktober 2016

Serienabend 21: Mit Pretty Little Liars

Heute ist wieder ein Serienabend und ich bin natürlich wieder mit dabei. Ich hoffe, jetzt geht es normal weiter.

Steckbrief:


Titel: Pretty Little Liars

Inhalt: 

Die Mystery-Serie „Pretty Little Liars“ wurde konzipiert als eine Art „Desperate Housewives“ für Jugendliche. Sie spielt in der fiktiven Stadt Rosewood, Pennsylvania, inmitten riesiger Luxusanwesen mit ihren perfekt geschnittenen Hecken und Nobel-Karossen.
Im Mittelpunkt stehen die Freundinnen Spencer Hastings (Troian Bellisario), Hanna Marin (Ashley Benson), Aria Montgomery (Lucy Hale) und Emily Fields (Shay Mitchell), deren Clique auseinanderbricht, nachdem ihre Anführerin Alison DiLaurentis (Sasha Pieterse) plötzlich spurlos verschwindet. Ein Jahr später erhalten die Freundinnen mysteriöse Botschaften, in denen jemand damit droht, all ihre Geheimnisse zu verraten. Die Nachrichten sind mit „A.“ unterschrieben, und zunächst wird die verschwundene Alison als Urheberin vermutet.
Nachdem diese jedoch tot aufgefunden wird, tun sich die Freundinnen wieder zusammen und beschließen, dem geheimnisvollen Absender auf die Spur zu kommen. Schließlich weiß sie oder er geheimste Dinge, die nur Alison wissen konnte. Und wenn DIE ans Licht kommen …

fernsehserien.de 

Staffel: 3

Folgen:


3 Blutrot, ist das neue schwarz, 4 Sehendes Auge, 5 Federn lassen, 6 Vergiftete Beziehungen

Sonst hab ich noch Outlander weiter geguckt und heute abend kommt wieder eine Folge Beauty and the Beast.

Fragen/Aufgaben:

1. Beschreibe die aktuelle Folge in drei Wörtern:

Intrigen, verrückt, merkwürdig

2. Bewerte die Folge mit einer Schulnote und begründe deine Entscheidung:


eine 1 + würd ich vergeben. Fand die Folgen gut und spannend. Eine nähere Beschreibung findet ihr hier:

Serientagebuch: PLL.

3. Schaust du Serien lieber allein oder in Gesellschaft?

Allein, da ich da wenigstens meine Ruhe hab. Will da konzentriert sein.

Kommentare:

  1. Huhu Corly!

    Schön, dass dich PLL momentan so fesseln kann. :) Ein bisschen wehmütig bin ich ja letztens schon geworden, dass ich mittlerweile auf dem aktuellen Stand bin und es erstmal nicht weiter geht bis nächstes Jahr.
    Emily bleibt für mich übrigens auch bis zum Ende eher unsympathisch. Ich finde es ja sehr ironisch, dass sie immer als die netteste von allen charakterisiert wird, weil das einfach nie so ganz rüberkommt.
    Ich gucke Serien meistens auch eher allein.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      fesseln konnte mich die Serie immer, aber ich hatte noch so viele andere Serien im TV, dass ich nie dazu gekommen bin.

      Echt? Wird Emily als die netteste genannt? Kommt wirklich nicht rüber. Das wäre für mich wohl dann eher Aria oder so denk ich und dann Spencer. Emily ist mir einfach suspekt.

      LG Corly

      Löschen
  2. Hey, du bist ja fleißig am PLL gucken :D Da müsste ich auch endlich mal die zweite Staffel anfangen, aber es gibt so viele andere Serien die ich noch gucken muss *seufz*. Man kommt auch nie hinterher :D
    Ich ticke ähnlich wie du und schaue Serien fast immer alleine :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, fleißig ist auch etwas übertrieben. Davor hab ich PLL etwa einen Monat nicht mehr gesehen. Deswegen wollte ich mal wieder voran kommen. Ich hab gerade auch zu viele andere Serien am Laufen. Kenn ich also.

      LG Corly

      Löschen
  3. Ah, wenn ich über einen Beitragslink gehe, dann geht es mit der Seite. Nur die Startseite will mein Virus nicht...:-)....Ärgerlich...

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe