Mittwoch, 30. November 2016

Bones: Staffel 1 Folge 4


Ich hab gestern wieder Bones gesehen. Ich liebe diese Serie. Das blöde ist, dass davor die neue Staffel kommt und ich dadurch, dass ich den Anfang meiner Folge nicht verpassen will immer teilweise das Ende mitkriege. Aber ohne Ton. Dennoch verrät es ja trotzdem ein bisschen. Jedenfalls mag ich die Serie absolut gern.

http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/Bones-banner-bcda0223c30b1b58599f120fcb73a214.jpg
http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/Bones-banner-bcda0223c30b1b58599f120fcb73a214.jpg
Ich mag die Serie einfach und die Folge war auch wieder cool.

Der Kanibalismus war in dieser Folge schon heftig, aber ich hatte geahnt wer dahinter steckte. Zumindest irgendwann.

Ich liebe Bones und Booth als Partner. Die sind so verdammt schlagfertig und wahnsinnig sympatisch. Sie sind einfach perfekt so wie sie sind. Ich bin gespannt wie sich alles zwischen ihnen entwickelt.

Aber auch die anderen Charkatere mag ich sehr. Allen voran Angela und Zack.

Charlie mochte ich in dieser Folge aberauch sehr. Er war süß.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Süß, schlagfertig, interessant

Lieblingscharaktere:


Angela
Bones

Booth
Zack

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe