Dienstag, 8. November 2016

Crossing Jordan: Staffel 4 Folge 18 + 19

http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/CrossingJordan-banner-b43ce054d76539cb39d4e0d415f950ce.jpg
http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/CrossingJordan-banner-b43ce054d76539cb39d4e0d415f950ce.jpg
Gestern habe ich zwei Folgen Crossing Jordan geguckt und das war echt interessant.

Besonders die Folge über Nigel hat mir verdammt gut gefallen. Das mit dem Kind war echt heftig. Aber diese Mutter ging auch sowas von gar nicht. Die war ja völlig krank.

Interessant fand ich auch den Mann, der vom Leichentisch aufstand. Irgendwie mochte ich ihn und er tat mir leid.

Das mit der Nonne war auch wieder nicht schlecht, aber ich glaub die Folge kannte ich schon.

Die Tochter vom Musiker war mir nicht ganz geheuer, aber es war dann ja doch der Cousin. Das war heftig wie Lily ihn kalt machte. Aber irgendwie auch gut.

Woody tat mir so leid. Jordan könnte jetzt wirklich mal nachgeben. Was hat die für ein Problem. Allerdings glaub ich fast, dass sie es sogar tun wollte, aber dann hat Woody sich wieder zurück gezogen Schon kompliziert mit den beiden. Br ...

Aber diese Folgen haben mir sehr gefallen.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Gewalt, Tot, Feindseeligkeiten

Lieblingscharaktere:

Lily

Woody
Matt
Bug
Nigel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe