Dienstag, 22. November 2016

Crossing Jordan: Staffel 5 Folge 4 + 5

Gestern hab ich nun wirklich Crossing Jordan gesehen. Letzte Woche nämlich nicht. Da hatte ich ja keine Zeit gehabt.

http://assets.heardontv.com/assets/tvshows/CrossingJordan-banner-b43ce054d76539cb39d4e0d415f950ce.jpg

Die Folgen von gestern mochte ich wieder sher gern. Nicht zuletzt auch, weil Josh Duhamel da mitspielte und den ich einfach liebe.

Die erste Folge mit dem Rocker war ja krass, aber auch interessant. Garretts Reaktion fand ich gut. Auch Jordans Fall war durchaus interessant. Woody ermittelte ja am selben Fall mit einer anderen in L.A. und sie mit Josh Duhamel in Boston. Das war gut gemacht. Eine tolle Folge.

Die zweite Folge wurde dann etwas gruselig, da es um zwei verschwundene Kinder ging und auch Jordan steckte mitten mit drin. Verschüttungen und so find ich sowieso immer interessant, aber das hätte ja auch böse enden können, wenn der Mörder wiedergekommen wäre.

Das mit Woody und Jordan find ich gerade wieder nicht so prickelnd. Woody benimmt sich wie im Kindergarten. Ich find das sehr schade.

Aber im Prinzip haben mir diese zwei Folgen gefallen.

Die ersten drei Worte, die mir dazu einfallen:

gruselig, angespannt, erfolgreich


Lieblingscharaktere:

Weiblich:

Lily
Jordan

Männlich:

Danny (Josh Duhamel)
Woody
Bug
Garret
Nigel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe