Freitag, 9. Dezember 2016

Beauty and the Beast: Staffel 4 Folge 3

Gestern hab ich wieder Beauty and the Beast gesehen und die Folge mochte ich wieder ganz gern. Das ist echt so ein Hin- und her. Teilweise sieht man wieder das, was ich früher so liebte an der Serie und teilweise kommt dann doch wieder mehr Beziehungsstress.

http://store.picbg.net/pubpic/D2/4F/5e609cb05b61d24f.jpg
http://store.picbg.net/pubpic/D2/4F/5e609cb05b61d24f.jpg


Dieses Kämpfen fand ich ja ziemlich heftig. Ich bin nicht sicher ob mir das zusagte oder nicht.

Dass Cat jetzt bei Homeland arbeitet ist seltsam. Daran muss ich mich erst mal gewöhnen. Bin auch nicht sicher ob mir das gefällt.

Dass das für Tess nicht so toll ist versteh ich auch. Besonders wie sie es erfahren hat. Da hat sie mir echt leid getan.

Nun weiß sie also auch, dass J.T. die Festanstellung nicht angenommen hat. Auch das war natürlich mies zu erfahren. Mal sehen, wie es mit den beiden jetzt weiter geht.

Heather und Kyle find ich so süß zusammen. Schön, dass sie es jetzt doch versuchen wollen. Kyle gefällt mir.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

süß, Kampf, Enttäuschung

Lieblingscharkatere:

Kyle
Vincent
J.T.

Heather
Cat
Tess

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe