Donnerstag, 1. Dezember 2016

Pretty Little Liars: Staffel 3 Folge 9 - 12


Den November hab ich mit vier Folgen Pretty Little Liars am Stück beendet und da gings ja wieder ziemlich heftig zu.

http://board.tv4user.de/nubushack/Wallpaper_PrettyLittleLiars_S02c.jpg
http://board.tv4user.de/nubushack/Wallpaper_PrettyLittleLiars_S02c.jpg
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. In diesen 4 Folgen ist so viel passiert. Am besten bei Emily.

Die war mir mal wieder am unsympatischsten wobei mir einige Szenen auch gefallen haben. Aber wie sie mit ihren Freundinnen rumsprang nur weil die ihr was sagten was ihr nicht gefiel war echt unmöglich. Mein Gott, die kann sich echt auch mal zusammen reizen. Eigentlich fand ich Nate und sie ja ganz süß zusammen, aber irgendwie stellte sich Nate dann ja auch als ziemlich heftig heraus. Das Ende mit ihm in der 12. Folge war heftig. Paige mochte ich auch immer am liebsten, aber teilweise hat sie sich doch seltsam verhalten. Kp, was die eigentlich will. Emily mag ich jedenfalls immer noch am wenigsten von allen.

Gehen wir weiter zu Aria. Das mit ihr und Ezra war ja auch alles ziemlich heftig. Vor allem alles was diese Maggie betrifft. Klar ist das heftig, was da in Ezras Leben passierte, aber was seine Mutter abzog ist noch viel heftiger. Irgendwie weiß ich auch immer noch nicht ob seinem Bruder zu trauen ist, aber irgendwie hat er was. Man, Ezra hat wirklich mehr oder weniger einige "Leichen" im Keller. Hoffentlich wars das jetzt. Nicht, dass da noch mehr rauskommt.

Tja, was soll ich zu Spencer und Toby sagen? Sie waren wieder mal ganz süß zusammen, aber schon als Toby wieder kam, wusste ich, dass was nicht in Ordnung war. Sein Gesichtsausdruck war einfach komisch, aber das was am Ende herauskam hätte ich so glaub ich nicht ganz erwartet. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er schon immer dabei ist sondern vermutlich erst seit er weiter geforscht hat. Vielleicht wurde er erpesst? Hoffen wir es. Ich bin jedenfalls gespannt was dabei rauskommt , glaub aber nicht, dass Spencer ihm verzeihen kann, wenn sie das herausfindet. Dennoch sind die beiden so unglaublich süß zusammen. Och Männo. Ich glaub einfach nicht, dass Toby Spencer die ganze Zeit was vorgespielt hat. Ich denke schon, dass es ihm ernst mit ihr ist/war.

Und dann sind da noch Hanna und Caleb. Die beiden mag ich ja auch total gern zusammen. Toll, dass sie es nun wenigstens wieder einigermaßen hingekriegt haben, auch wenn es schwierig ist. Allerdings war das Ende mit ihm richtig übel. Hoffentlich wird er wieder. Hatte schon sowas geahnt als Hanna am Anfang fast zusammen gebrochen wäre. Um wen sollte es sonst gehen? Ich find diese beiden auf jeden Fall megasüß zusammen. Die gehören einfach zusammen.

Allerdings gibts da auch noch Wren. Der ist auch süß und würde zu Hanna besser passen als zu Spencer. Wäre da nicht Caleb ...

Ella und Zack find ich auch immer noch megasüß zusammen. Die passen so gut zusammen und Zack ist süß.

Was ich von Hannas Mutter und dem Pfarrer halten soll weiß ich nicht. Was spielt der Pfarrer da für Spielchen?

Und dann war da auch noch dieses Wahrheit oder Pflicht - Spiel bei der Party. Interessant, dass Robbie Amell Noels Bruder spielte. Aber diese Fragerei war auch heftig. Owei.

Auch sonst waren diese Folgen ziemlich heftig und ich bin gespannt wie es weiter geht.

Die ersten drei Worte, die mir dazu einfallen:

Süß, angespannt, unerwartet

Lieblingscharaktere:

Hanna
Spencer
Aria

Toby (trotz allem)
Ezra
Caleb





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe