Mittwoch, 4. Januar 2017

Bones: Staffel 1 Folge 8


Irgendwie zieht sich heute schon wieder alles und ich komme gefühlt zu nichts. Ich hab gestern aber auf jeden Fall auch wieder Bones gesehen.

http://stuffpoint.com/bones/image/224365-bones-bones-banner.jpg
http://stuffpoint.com/bones/image/224365-bones-bones-banner.jpg
Name der Folge: Das Mädchen im Kühlschrank

Meine Meinung:

Ich fand die Folge wieder sehr gut, aber auch krass. Michael fand ich ja megamies. Erst auf lieb tun und Bones einlullen und sie dann auch noch total in die Pfanne zu hauen und meinen sie solle es nicht persönlich nehmen. Wie denn dann bitte? Der tut doch alles nur für seine Karriere. Die Wahrheit interessiert ihn nicht.

Booth war aber auch nicht gerade nett, auch wenn ich es verstehen krass, aber krass war das mit dem persönlichen vor Gericht schon.

Dennoch war es eine interessante Folge wo wir mal eine etwas andere Bones kennen lernen. Aber der Fall an sich war schon krass und auch wie dieses Ehepaar drauf waren. Es gibt schon absolut skrupellose Menschen.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

skrupellos, Kühlschrank, persönlich

Lieblingscharaktere:

Booth
Zack
Jack

Angela
Bones

Bewertung: 1 (+)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe