Dienstag, 31. Januar 2017

Serienrückblick: Crossing Jordan: Staffel 5

Die 5. Staffel Crossing Jordan ist vorbei und so gibts von mir natürlich auch wieder einen Staffelrückblick.


http://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/crossing-jordan.jpg
http://bilder.fernsehserien.de/gfx/bv/crossing-jordan.jpg


1.) Story: 4/5 Punkten

Ich fand die Story wieder gut, mit einigen Mängeln, aber im Prinzip war sie oft sehr spannend wie schon in den Staffeln zuvor.

2.) Spannung: 4/4 Punkten

Sie nahm mal zu und mal ab. Das war von Folge zu Folge unterschiedlich. Aber gerade gegen Ende kamen noch mal richtig spannende Folgen und hab ich am Anfang noch viel nebenbei gemacht (bei Staffel 1) gucke ich jetzt sehr interessiert auf den Bildschirm und will wisssen wie es weiter geht.

3.) Liebe: 3,5/5 Punkten

Auch hier hat sich nichts groß geändert. Die Liebe kam einfach zu kurz. Sicher ist es nicht der Hauptteil der Serie, aber ein bisschen mehr wert hätte man schon drauf legen können, wenn man es schon mit reinbringt.

4.) Pärchen: 4/4 Punkten

Jordan:

und Pollack: 4/4 Punkten

Eigentilch mochte ich sie ganz gern zusammen, aber leider konnten sie mich nie so zusammen überzeugen, da ich mir sicher bin, dass Jordans Herz immer an einem anderen hing. Wäre das nicht der Fall, hätten sie gut zusammen gepasst, aber so...

und Woody: 4,5/5 Punkten

Da gab es ein paar schöne Momente, die aber jedes Mal leider wieder kaputt gemacht wurden, was ich unnötig fand. Deswegen bekommen sie nicht die volle Punktzahl.

Garret: 


und seine Ex: 4/4 Punkten

da gabs auch immer ein paar schöne Momente, aber so richtig war da ja eigentlich nichts.

und Lily: 4/4 Punkten

war da überhaput was? Er war mal recht sauer wegen Matt, aber sonst ...

Lily:

und Jeffrey: 2/4 Punkten

Furchtbar. Ziemlich furchtbar. Was für ein Weichei. Keine Ahnung was Lily jemals in ihn sah.

und Bug: 4,5/5 Punkten

Irgendwie war da was und dann auch wieder nicht. Erst am Ende kristallisierte sich mehr daraus. Sonst war es ein hin und her zwischen JA und NEIN Momenten.

und Matt: 5/5 Punkten

Die fand ich eigentlich ganz süß zusammen. Schade, dass daraus nie was wurde.

Woody:

und Lu: 4/5 Punkten

Sie hätten ganz süß sein können, wenn Lu ihre Eifersucht in den Griff bekommen hätte, aber dadurch hat sie einfach viel kaputt gemacht. Und natürlich, wenn Woody nicht eigentlich was für Jordan empfinden würde.

Nigel und die Mutter aus der einen Folge: 5/5 Punkten


Die waren eigentlich ganz süß zusammen. Schade, dass das nie funktionierte.

Lieblingscharaktere:

Das waren Woody, Matt, Bug, Nigel und teilweise Garret auf der einen Seite und Lily, Jordan und teilweise Lu auf der anderen Seite.

Woody mochte ich nach wie vor sehr gern. Er war lustig und cool, hatte aber auch Phasen wo er mies gelaunt war oder ziemlich ernst oder verdammt sauer. Allgemein würde ich sagen ist er etwas ernster geworden.

Matt mochte ich total gern und ich fand es schade, dass nie was aus ihm und Lily wurde. Er war manchmal unsensibel, aber eigentlich sehr süß.

Bug war auch immer wieder cool. Ich mag seine ruhige Art. Nur die Sache mit dem neuen Auto und dem coolen Outfit fand ich etwas schräg.

Nigel war wieder der schräge Vorgel mit den schrägen Ideen, aber ich mag ihn nach wie vor sehr gern.

Lily war teilweise heftig drauf, aber ich mag sie immer noch am liebsten. Nur die Sache mit  Jeffrey habe ich gar nicht verstanden.

Jordan mag ich mittlerweile ziemlich gern. Oft verennt sie sich in was und bringt andere damit in Schwierigkeiten, aber sie schafft es immer die Wahrheit herauszufinden.

Lu mochte ich eigentlich ganz gern und fand sie auch mit Woody süß zusammen, aber am Ende war sie bei mir unten durch als sie mit ihrer Eifersucht alles kaputt machte.

Unsympatische Charkatere:


Jeffrey mochte ich gar nicht. Der war mir viel zu Müttersöhnchen und Milchbubi. Sehr unsympatisch.

Auch Abby war mir teilweise unsympatisch und zu aufsässig, aber manchmal fand ich sie auch gut.

Viele Verbrecher waren einfach abscheulich und ich fand es immer wieder schlimm wie skrupellos die Menschen doch sind.

Kleidung und Kulissen: 4/5 Punkten


Die passten zu den Leuten und den Situationen, aber manche fand ich doch etwas schräg. Manche Outfits waren aber auch echt cool und hatten was. Besonders Lily trägt immer interessante Sachen. Jordans Outfit bei der Party in der letzten Folge fand ich gut.

Lieblingsfolge: 5/5 Punkten

Die mit Woody und Jordan im Bett und die mit dem Typen der Spielzeug macht.

Fazit: 4/5 Punkten

Ich mochte die Staffel auch wieder sehr gern.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe