Donnerstag, 16. Februar 2017

Lucifer: Staffel 1 Folge 5 + 6


Gestern war ich wieder mit dem Teufel unterwegs, der sich eine Auszeit aus der Hölle nimmt.

https://img.netzwelt.de/tvshow/lucifer/204-series-banner.jpg
https://img.netzwelt.de/tvshow/lucifer/204-series-banner.jpg

Ehrlich gesagt fand ich diese beide Folgen sogar eher nervig. Lucifer könnte manchmal ein bisschen Ernst an der Sache nicht schaden. Dieses falsche Dauergrinsen geht mir auf die Nerven.

Trixie war ja süß als sie ihren Dad nackt in ihrem Zimmer erwischte und wie sie mit ihm verhandelt hat, damit sie ihn nicht verrät. Das war witzig.

Okay, dann wurden also Lucifers Flügel gestohlen. Bin gespannt wer das getan hat.

Den Fall mit dieser Bande fand ich seltsam, aber gut, dass er gelöst wurde.

Mit dieser Ärztin kann ich ja überhaupt nichts anfangen. Ich find die total unseriös. Da muss man vermutlich die Komik darunter verstehen. Ich mag sie nicht besonders.

Aber Maise hat was und Chloe mag ich auch.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen

Teufel, Bandenkrieg, Flügel

Lieblingscharaktere:

Trixie
Maise
Chloe

Kommentare:

  1. Aus deinen ersten Sätzen lese ich heraus, dass der unterschwellige Sarkasmus der Figur Lucifer wohl ein wenig unter der Synchro gelitten hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, sieht so aus. Hab ich mir aber auch schon vorher sagen lassen. Es ist schon teilweise witzig, manchmal aber auch nervig.

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe