Samstag, 1. April 2017

Filmrezension: Kein Ort ohne dich

Gestern hab ich es tatsächlich noch geschafft einen Film zu gucken. Das hab ich einfach mal gebraucht und tat echt gut.

ggg


Ich find den Film einfach wunderschön. Ich brauchte einfach mal wieder was pur romantisches.

Luke und Sophia sind einfach süß zusammen. Als Paar mag ich sie total gern. Sie haben Schwierigkeiten, die sie überwinden müssen, aber die kann ich auch verstehen und ich find sie dabei nicht nervig. Auch wenn ich Luke nicht immer verstehen konnte.

Auch die Geschichte von Ira und Ruth mochte ich sehr gern und fand sie sehr traurig. Allerdings fand ich Ruth manchmal nicht so gut. Und die Schauspielerin war nicht ganz meins.

Wie die Geschichten sich dann zusammen führten am Ende fand ich sehr gut gemacht.

Ich mag den Film nach wie vor sehr gern.

Bekannte Schauspieler:

Scott Eastwood (Allgemein bekannt)
Britt Robertson (The Secret Circle)
Alan Alda (Liebe braucht keine Ferien

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe