Dienstag, 11. April 2017

Gilmore Girls: Staffel 1 Folge 13 + 14

Gestern war ich wieder mit den Gilmore Girls unterwegs.

Logo hier hin

Das war wieder sehr lustig. Besonders die erste Folge mochte ich. Ich fand es schön, dass Rory und Paris sich langsam anfreunden. Aber Paris zwei Freundinnen haben sich ja unmöglich dreist verhalten.

Der Flohmarkt war auch interessant. Vor allem Loreleis Verhalten dabei.

Luke und Lorelai sind so süß zusammen. Die sollen einfach bitte zusammen kommen. Das fand ich auch schon immer.

Dean und Rory waren ja auch süß zusammen mit dem Essen und so. Das war cool.

Lanes Mutter war ja mal wieder unmöglich. Die ist einfach viel zu streng.

Luke und sein Restaurante. Das war wieder so witzig. Jetzt wird es also doch renoviert.

Die neue Katze von Gilmore Girls Nachbarn ist ja auch süß.

Emily und Richard fand ich auch total witzig. Vor allem Richard mit seinem Kommentar wegen dem Urlaub.

Und jetzt ist Christopher also wieder da. Na dann ...

Sookie fand ich auch wieder klasse.

Die ersten drei Wörter, die mir dazu einfallen:

Liebe, Renovierung, Schularbeit

Lieblingscharaktere:


Rory
Lorelai
Sookie

Dean
Luke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe